Bottenhorn triumphiert in Dautphetal

6-Punkte Wochenende für den SSV…

Am gestrigen Sonntag konnte der SSV Bottenhorn verdientermaßen mit beiden Mannschaften jubeln.

Die 1. Mannschaft begann etwas nervös und musste bereits in der 1. Spielminute das 0:1 durch Fatih Özdemir hinnehmen. Nach dem Gegentor übernahm unsere Mannschaft dann mehr und mehr das Spielgeschehen. Folgerichtig fiel in der 21. Spielminute das 1:1 durch Außenstürmer Fabian Staus. In der zweiten Halbzeit dann die erneute Führung der SG Dautphetal. Benjamin Grossmann nutze in der 51. Spielminute eine Unachtsamkeit der Bottenhorner Abwehr zum 1:2. Bottenhorn zeigte sich unbeeindruckt und antwortete mit einem Doppelschlag von SSV-Legende Steffen Scheld (55. + 64.). Ali Tasiran erhöhte das Ergebnis mit zwei sehenswerten Toren auf 5:2 für den SSV „Auf der Heide“ Bottenhorn (76. + 81.).

 

Auch die Reserve konnte ihre Auswärtspartie gewinnen und bestätigt somit ihre gute Form. Benjamin Becker sorgte in der 26. Spielminute für die Bottenhorner Führung. Martin Pitzer (42.) und Abdu Tasiran (47.) bauten mit ihren Treffern die Führung weiter aus. Doch die Gastegeber der SG Dautphetal kamen nochmal ran. Tobias Bernhardt (60.) und Fakhriden Ansari (80.) verkürzten auf 2:3. In der 82. Spielminute konnte SSV-Stürmer Martin Pitzer mit seinem zweiten Tor den verdienten Auswärtssieg perfekt machen.

 

Nach dem erfreulichen 6-Punkte Wochenende belegt der SSV Bottenhorn mit beiden Mannschaften den 2. Tabellenplatz!

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.