Nächster Derbysieg

Bottenhorn gewinnt in Hartenrod mit 1:0

Am gestrigen Mittwoch Abend stand das nächste Lokalderby auf dem Programm. Der SSV reiste mit großen Personalsorgen bei der SV Hartenrod an. In den ersten Minuten der Partie tat sich unsere Mannschaft sehr schwer ins Spiel zu kommen. Die Heimelf konnte das Spielgeschehen weitestgehend bestimmen, ohne sich allerdings große Torchancen zu erspielen. Etwas überraschend ging der SSV Bottenhorn in der 37. Spielminute durch Fabian Staus in Führung.

 

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte der SSV eine kämpferisch sehr engagierte Leistung und verteidigte das Tor in einem kompakten Abwehrverbund. Die wenigen Konterchancen die man hatte, konnten allerdings nicht verwertet werden, sodass die 1:0-Führung bis zum Schluss hart umkämpft war. Am Ende steht der zweite Derbysieg binnen 5 Tagen nach dem Sieg gegen die SG Wommelshausen/Dernbach zu buche.

 

Die Reservemannschaften trugen ihre Partie bereits am Dienstag Abend auf dem Kunstrasenplatz in Hartenrod aus. Auch hier war der SSV Bottenhorn erfolgreich. Ebenfalls stark ersatzgeschwächt bot unsere 2. Mannschaft eine sehr ansprechende Leistung und gewann ihr Spiel mit 1:0 durch ein Tor des stark aufspielenden Philipp Preuß in der 18. Spielminute.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.