Erster Sieg

Bottenhorn gewinnt in Wallau!!!

Am gestrigen Sonntag konnte unsere erste Mannschaft den ersten Saisonsieg feiern und 3 Punkte gegen Wallau einfahren. In der ersten Halbzeit tat man sich noch sehr schwer und konnte nur vereinzelt Akzente nach Vorne setzen. Die gut gestaffelte Wallauer Hintermannschaft stellte die SSV-Offensive immer wieder vor Probleme. Doch auch das Bottenhorner Tor konnte lange Zeit sauber gehalten werden, ehe Heiko Biesenthal in der 44. Minute, nach einer Unachtsamkeit der SSV-Defensive, zum 1:0 einnetzte.

Die deutlichen Worte unserer Spielertrainer Wagner und Blöcher zeigten in der zweiten Halbzeit Wirkung und die Zuschauer sahen eine deutlich verbesserte Bottenhorner Mannschaft. Einsatz, Wille und Laufbereitschaft waren nun in jeder Situation zu spüren. In der 63. Spielminute belohnte Dominik Blöcher seine Mannschaft mit dem verdienten Ausgleich. In der 77. Spielminute war es dann soweit. Janick Wagner sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoss für die Bottenhorner Führung, welche gleichzeitig den Endstand markierte.

 

Die Reserve konnte in ihrem zweiten Spiel den zweiten Sieg einfahren. Die Mannschaft um Kapitän Jonathan Staus gewann ihr Spiel mit 5:2 und belegt nun den 2. Tabellenplatz. Für die Tore auf Bottenhorner Seite sorgten Loris Graf-Henn (15.), Nicolai Koch (37., 60., 90.) und Sven Biedenkopf (87.).