Glücklicher Erfolg in Eisenhausen

Bottenhorn gewinnt Derby mit 2-0

Der SSV hat sein Auswärtsspiel bei der Spvgg. Eisenhausen knapp und glücklich mit 2-0 gewonnen. Eisenhausen war die spielbestimmende Mannschaft, jedoch vor dem Tor mit dem Latein am Ende. Besser machte es der SSV, der in der 65. Minute durch Janick Wagner per Elfmeter in Front gehen konnte. In der Nachspielzeit schloß Christian Reichard einen Konter zum 2-0 ab (90+1).

Die Reserve hat ihr Spiel auch gewonnen. 6-1 hieß es am Ende für den SSV. Torschützen waren Manuel Koch (3), Markus Becker(2) und Dennis Fey.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.