Hochverdienter Derbysieg

Bottenhorn schlägt Hartenrod 2-1

Das mit Spannung erwartete Derby gegen unsere Nachbarn aus Hartenrod hat mit dem SSV einen verdienten Sieger gefunden. Ende der ersten Halbzeit legte der SSV den Grundstein zum Erfolg als erst Martin Pitzer und dann Janick Wagner zum 1-0 bzw. 2-0 trafen (35. und 40. Minute. In der zweiten Halbzeit hatten die Schwarz-Gelben mehrfach das 3-0 vor Augen scheiterten aber jedesmal an den eigenen Nerven. In der Schlußphase konnte Hartenrad zwar noch auf 2-1 verkürzen, mehr war aber nicht drin.

Auch die Reserve hat ihr Spiel gewonnen. Sie lag zwar schon mit 0-2 (2x Mirko Eckel) hinten, drehte dann aber das Spiel und konnte durch Manuel Koch (2), Markus Becker und Dennis Fey das Ruder drehen. Das 4-3 durch Werner Debus kam für die Rot-Weißen zu spät.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.