Erfolgreicher Start in die neue Runde

SSV gewinnt in Mornshausen/ Dautphe mit 2-0

Der SSV ist erfolgreich in die neue Runde gestartet. In einem guten Spiel konnte man den Aufsteiger, SG Mornshausen/ Dautphe, auf dem Rasenplatz in Dautphe mit 2-0 besiegen. Nicht wiederzuerkennen waren die Mannen um Spielertrainer Alex Müller im Vergleich zum Pokalspiel am Mittwoch. Mit Steffen Scheld und Michael Schmitt kehrte wieder die nötige Sicherheit in die Abwehr zurück, Max Schultheis und Dennis Heicke waren aus dem Kurzurlaub zurück und konnten Akzente nach vorn wie hinten setzen und auch Christian Reichard und Markus Becker standen dem SSV wieder zur Verfügung. Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Gastgeber , die aber an der Strafraumgrenze mit ihrem Latein am Ende waren. So versuchten sie es mehrfach mit Weitschüssen, die aber, sofern sie auf´s Tor kamen, sichere Beute von Benni Freiwald waren. In der 34. Minute konnte Youngster Janick Wagner das 1-0 für den SSV erzielen, womit es auch in die Halbzeit ging.

 

In der zweiten Hälfte wurden die Gastgeber zunehmend ruppiger, was in der 54. Minute zu einem Platzverweis führte. Trotzdem spileten sie mit zehn Mann munter weiter nach vorn. Aber der SSV stand sicher in der Abwehr und konnte mehrfach gefährliche Konter auf das gegnerische Tor spielen. In Minute 60 half dann der Schiri etwas nach, als er dem SSV einen, zumindest zweifelhaften, Handelfmeter zusprach, den Steffen Scheld erfolgreich verwandelte. Danach das gleiche Spiel, die SG berannte das Bottenhorner Tor, doch die standen sicher und fuhren ihre Konter. Aufgrund der klareren Torchancen ein verdienter Erfolg für die Heidekicker.

 

 

Die Reserve hat ihr Auftaktspiel auch gewonnen. Mit 5-1 behielt man die Oberhand. Bereits in Halbzeit eins machte der SSV mit Toren von Patrick Heicke, Dennis Fey, Thorsten Peter, Benni Becker und Philipp Preuß den Sieg perfekt. In Halbzeit zwei stelleten die Akteure das Fussballspielen ein und es passierte nichts mehr.

Aufstellung 1. Mannschaft: Benni Freiwald, Jonathan Staus, Michael Schmitt, Steffen Scheld, Dennis Heicke (Markus Becker), Alex Müller, Max Schultheis, Florian Christ, Janick Wagner, Christian Reichard, Martin Pitzer (Fabian Staus)

Torschützen: Janick Wagner, Steffen Scheld

Gelbe Karten: Jonathan Staus, Fabian Staus (jeweils Foulspiel)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.