0-0 gegen Lahnfels

Reserve gewinnt 2-0

Die Erste Mannschaft hat sich zu einem 0-0 gegen die SG Lahnfels gequält. In einem Spiel mit wenig Höhepunkten fand das Geschehen hauptsächlich im Mittelfeld statt. Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. So blieb es am Ende beim Unentschieden. Schiedsrichter Jan Christopher Pinstock passte sich nahtlos dem Niveau beider Mannschaften an.

Die Reserve konnte ihr Spiel mit 2-0 Toren für sich entscheiden. Die Torschützen auf Bottenhorner Seite waren Matthias Staus und sein Bruder Fabian. Schiri der Begegnung war Sportkamerad Jürgen Pankraz.

 

Die Aufstellungen

 

 

Die Erste: Benni Freiwald, Steffen Scheld, Martin Pitzer, Lars Hanßmann, Markus Becker, Janathan Staus, Florian Christ, Benni Becker, Nicolai Koch (Jonas Zimmermann), Manuel Schneider, Christian Reichard (Michael Schmitt)

Tore: –

Gelbe Karten: Martin Pitzer, Christian Reichard

Schiri: Jan Christopher Pinstock

Die Reserve: Uwe Vogel, Thomas Schmidt, David Schweitzer, Sebastian Benner, Philipp Preuß, Andreas Feller, Thorsten Peter, Fabian Staus, Jonas Zimmermann, Matthias Staus, Frank Lattocha (Carsten Weber)

Tore: Matthias Staus, Fabian Staus

Gelbe Karten: Sebastian Benner, Thorsten Peter

Schiri: Jürgen Pankraz

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.