SSV total von der Rolle

Bottenhorn unterliegt 2-4 in Elnhausen

Im Hinspiel tat sich der SSV schon schwer mit dem Gegner aus Elnhausen, doch was auf dem "Stöckelsberg" ablief hatte mit Fußball nicht viel zu tun. Vollkommen hirn- und planlos liefen die Akteure des SSV über den Platz. Bereits nach 14 Minuten war der Käs gegessen, als der SSV nach zwei Abweherfehlern und einem Sonntagsschuss am Samstag, mit 0-3 ins Hintertreffen ging. Als dann direkt nach dem Anpiff Elnhausen auf 4-0 erhöhen konnte, war die Partie entschieden. Ergebniskosmetik konnten Dennis Heicke und Thomas Schmidt betreiben. Die Elnhäuser waren jedoch dem fünftenTor näher als wir einem Anschlusstreffer.Thorsten Müller konnte eine höhere Niederlage verhindern, Thomas Schmidt und Florian Christ konnten mit dem glänzen, was den anderen Spielern absolut fehlte: Einsatz- bzw. Laufbereitschaft.

Die Mannschaftsaufstellung: Thorsten Müller, Benni Becker, Daniel Burk, Florian Christ, Dennis Heicke, Nicolai Koch,  Martin Pitzer (Frank Zimmermann), Christian Reichard, Thomas Schmidt, Jonathan Staus (David Schweitzer), Jonas Zimmermann (Matthias Staus)

Tore für den SSV: Thomas Schmidt, Dennis Heicke

Gelbe Karte: –

Schiri: Andreas Reuter

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.