SSV souverän

Klarer 5-0 Erfolg beim VfB Marburg II


Der SSV kam zu einem klaren 5-0 Erfolg beim VfB Marburg II. Die Marburger mussten stark ersatzgeschwächt in die Partie gehen und hatten bis zur 50. Minute gar nur 10 Mann auf dem Platz. Als sie endlich komplett waren war die Messe allerdings schon gelesen und die Schwarz-Gelben führten mit 3-0. Danach sah ein Marburger Akteur den Roten Karton und sie waren wieder nur zu zehnt. Bei besserer Ausnutzung der Chancen und einem Schiri mit einer etwas großzügigeren Auslegung der Abseitsregelung wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen. Torschützen waren Martin Pitzer (2), Fabian Staus (2) und Alex Müller.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.