SSV unterliegt beim Tabellenführer

Knappe 0-1 Niederlage

Der SSV hat nach der "Pokalklatsche" beim SSV Hommertshausen auch das Punktspiel bei den Dautphtetalern verloren. Allerdings fiel die Niederlage mit 0-1 deutlich knapper aus, als noch vor zwei Wochen, als man mit 1-7 unterging. Ein frühes Tor von Timo Bernhardt entschied die Partie zu Gunsten der Hausherren, die nun mit vier Siegen aus vier Spielen die Tabelle souverän anführen. Der SSV (Bottenhorn) verlor sehr unglücklich, hatte man doch die besseren Canchen auf seiner Seite. Zitat aus dem Bericht der Hommertshäuser Homepage: "Im Gegensatz zum klaren 7-1 Erfolg im Pokal siegt der SSV (Hommertshausen) diesmal knapp und glücklich" Den kompletten Spielbericht der Hommertshäuser plus Video(!) seht ihr auf: ssv-hommertshausen.de . Mein Kompliment an dieser Stelle an den Webmaster. Da kann ich nicht mithalten. Sehr informativ und aufschlußreich.

Die Reserve hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert und ihr Punktspiel mit 1-2 verloren. Der Statistik wegen sei erwähnt, dass der Torschütze Thorsten Peter war.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.