Derby endet 0-0

Reserve unterliegt 1-2

Das Derby gegen Endbach/ Günterod endete 0-0. In Halbzeit eins war es ein ausgeglichenes Spiel, in Halbzeit zwei hatten die Schwarz-Gelben zwar mehr vom Ball, konnten aber wieder kein Kapital daraus schlagen. Das Problem des SSV stellt sich auch in der Tabelle dar: In der Abwehr ist der SSV bärenstark und belegt mit 22 gefangenen Gegentoren den vierten Platz der Liga, mit 13 (dreizehn!) geschossenen Toren belegt man aber mit Abstnd den letzten Platz.

Die Reserve war den Endbach/ Günterrödern mit 1-2 unterlegen. Das eine Tor von Martin Pitzer reichte nicht zu mehr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.