Großgemeindeturnier aktuell III


Die Mannen um Kapitän Steffen Scheld haben auch das dritte Spiel gegen die Konkurenz aus der eigenen Gemeinde gewonnen und sind souverän Sieger des Großgemeindeturnier 2009 geworden. 3-1 hieß es Ende gegen die Mannschaft von RW Hartenrod. Torschützen auf Bottenhorner Seite waren Manuel Koch (2x) und Steffen Scheld, für Hartenrod traf Daniel Deutsch. Im zweiten Spiel des Tages sicherte sich der SSV Endbach/ Günterod Dank zweier Treffer von Vitali Michajlow gegen die SG Wommelshausen/ Dernbach den zweiten Platz. Dritter wurden die Mannen von RW Hartenrod, für die Kombinierten aus Wommelshausen und Dernbach blieb nur der letzte Platz.

Auch beim Turnier der „Alten Herren“ hatten die Bottenhorner die Nase vorn. Sie sicherten sich den ersten Platz Dank des besseren Torverhältnis mit 7 Punkten und 10-1 Toren, vor RW Hartenrod (6-3 Tore). Dritter wurde Dernbach (3 Punkte, 6-6 Tore), gefolgt von Wommelshasen (0 Punkte, 1-3 Tore). Endbach/ Günterod stellte hierbei keine Mannschaft.

An dieser Stelle noch einmal mein Dank an alle fleißigen Helfer, die mit ihrem Dienst zum Gelingen des Turniers beigetragen haben. Ganz besonderer Dank gehört den Damen um Maike Schmidt und Michaela Rink, die sich an den drei Tagen in der Küche um das leibliche Wohl der Gäste gesogrt haben.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.