3-1 Sieg

Bottenhorn gewinnt 3-1 gegen Kombach/ Wolfgruben

Der SSV hat sein Heimspiel gegen die SG Kombach/ Wolfgruben souverän mit 3-1 gewonnen. Den Zuschauern wurde ein sehr gutes Fussballspiel geboten.. Kombach war in der ersten Hälfte optisch überlegen, doch die SSV Abwehr stand sicher wie ein Bollwerk. Etwas überraschend fiel dann auch das 1-0 durch Florian Christ. In der zweiten Hälfte übernahm der SSV dann das Zepter und der eingewechselte Martin Pitzer konnte zwei weitere Treffer für die Schwarz-Gelben erzielen. Da war dann das Gegentor der SG zum zwischenzeitlichen 2-1 bedeutungslos. Der gute Schiri David Bräuer aus Donsbach, der erst sein zweites A-Liga Spiel pfiff machte seine Sache ausgezeichnet.

Wie oben schon erwähnt hat die Reserve 2-2 gespielt. In dem guten Spiel war Markus Becker zweimal für den SSV erfplgreich. Die Gegentreffer markierten Vedat Varlibas und Pascal Weigel.


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.