SSV nach 0-2 noch 2-2

SSV holt noch Unentschieden

Der SSV hat 2-2 unentschieden gegen Elnhausen gespielt. Nach indiskutabelen ersten 30 Minuten, in denen der SSV jegliche Laufbereitschaft, Stellungsspiel oder Zweikampfverhalten vermissen ließ, lag man mit 0-2 hinten. Mit dem Pausenpfiff konnte Markus Becker nach einem Freistoß von Martin Pitzer zum 1-2 abstauben. Nach dem Wechsel dann ein ganz anderes Spiel. Bottenhorn kam immer stärker auf, den verdienten Ausgleich erzielte Christian Reichard in der 48. Minute. In der Folgezeit erspielte sich der SSV einige Chancen auf den Siegtreffer. Es blieb jedoch beim Unentschieden.

Auch die Reserve trennte sich unentschieden. 3-3 hieß es am Ende. Torschützen auf Bottenhorner Seite waren Fabian Staus (2) und Dominik Reeh.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.