Gelungener Start in die neue Saison

SSV schlägt Blau/ Gelb Marburg 3-2

Der SSV ist gut in die neue Saison der A-Liga Biedenkopf gestartet und hat zu Beginn gleich drei Punkte eingefahren. In einem guten Spiel kam man zu einem 3-2 Erfolg gegen die SF Blau/ Gelb aus Marburg. Auch wenn vier Stammkräfte fehlten (Martin Pitzer und Nicolai Koch weilen im Urlaub, Dennis Heicke ist noch verletzt und Daniel Burk ist beruflich im Schwabenland unterwegs), kamen die Schwarz-Gelben zu einem sicheren Sieg. In der Anfangsphase war es eine ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für die Gäste, welche diese in der 28. Minute zur 1-0 Führung nutzten. Aber bereits drei Minuten später konnte Lars Hanßmann den Ausgleich erzielen. In der 40. Minute war es Markus Becker, der den Führungstreffer für den SSV markieren konnte. In der zweiten Hälfte dominierten die Bottenhorner das Spiel und konnten in der 82. Minute durch Christian Reichard auf 3-1 erhöhen. In der 85. Minute gelang unseren Gästen mit dem 3-2 noch Ergebniskosmetik. Bester Mann auf dem Platz war Bottenhorns Manuel Schneider. Bestnoten verdienten sich auch Lars Hanßmann und Christian Reichard.

 

Die Aufstellung: Thorsten Müller, Steffen Scheld, David Schweitzer (Benni Becker), Benni Freiwald (Michael Schmitt), Lars Hanßmann, Markus Becker, Christian Reichard, Manuel Schneider, Florian Christ, Jonathan Staus, Jonas Zimmermann (Philipp Preuß)

 

 

Gelbe Karte: Florian Christ

Tore für den SSV: Lars Hanßmann, Markus Becker, Christian Reichard

Schiri: Michael Sahm

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.