Reserve löst Aufgabe gegen Eisenhausen souverän

Reserve gewinnt 3-0

Obwohl die Reserve sehr stark ersatzgeschwächt antreten musste, mit Markus Becker, Kahled Benali, Markus Dersch, Benni Freiwald, Frank Lattocha, Manuel Schneider, Matthias Staus und Uwe Vogel fehlten gleich acht Spieler aus dem Stamm der Reserve, löste sie ihre Sache gegen die Gäste aus Eisenhausen souverän und kam zu einem ungefährdetem 3-0 Sieg. Trainer Michael Ax und Spielausschuss Manfred Szastkiw haben kurzerhand ein paar "Alte Herren" Spieler aktiviert und die ließen das Bällchen und den Gegner laufen. So sind auch die Torschützen mit Carsten Philipp (2x)und Andreas Wagner aus der Riege der Erfahrenen gewesen. Der sehr junge Schiri Özcan Öcalan machte seine Sache gut.

 

Die Reserve spielte: Florian Braun, Carsten Weber, Thomas Schmidt (Matthias Balzer), David Schweitzer, Patrick Heicke, Frank Zimmermann, Thorsten Peter, Sebastian Benner, Andreas Wagner (Marco Arnold), Carsten Philipp, Manfred Szastkiw

 

 

Torschützen für den SSV: Carsten Philipp (2), Andreas Wagner

Gelbe Karte: Carsten Weber

Schiri: Özcan Öcalan

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.